FaZimm9837_rgb-crop.jpg

Wir setzen Visionen um

Gutes Design ist, wenn es nicht nur funktioniert, sondern auch den Menschen erfreut – bewusst oder unbewusst.

Kompetenz

Unser Fokus liegt auf dem Entwerfen von Konsumgütern, insbesondere von Haushaltsgeräten. Wir haben bekannte Produkte für namhafte Firmen entworfen wie Solis, Stadler Form, SIGG, Betty Bossi, Zyliss und Emerio. Fast in jedem Schweizer Haushalt findet sich ein Produkt von uns, von der Trinkflasche über den Raclette-Ofen bis zum Abfall Eimer.

Nebst Konsumgütern haben wir uns über die Jahre eine breite Palette von Kompetenzen angeeignet:

Produktdesign (z. B. Haushaltsgeräte, Sportartikel, Accessoires)
Medizinalgerätedesign (z. B. Medizinaltechnik, Labortechnik)
Industriedesign (z. B. Maschinen, Messgeräte, Steuerungen)
Möbeldesign (z. B. Kleinmöbel, Regale, Leuchten)

Wir sind neugierig auf Ihre Ziele und fühlen uns auch auf komplett neuem Terrain wohl.

Awards

Viele von unseren Produkten wurden mit internationalen Designpreisen ausgezeichnet und in Sammlungen sowie Ausstellungen aufgenommen.

Unsere DNA

1985 gründete Kurt Zimmerli sein eigenes Atelier für Produktgestaltung, Zimmerli Design. Vorher war er ab 1971 als Produktgestalter bei der Firma SIGG in Frauenfeld tätig. Er entwirft und konstruiert Produkte im Bereich Haushalt, Möbel, Medizin, Eletronik, Maschinenbau und Sport. Sein bekanntestes Produkt, die SIGG Bottle, wurde in die ständige Sammlung des Museum of Modern Art in New York (MoMA) aufgenommen. Sein Sohn Fabian schloss 2003 das Studium als Industrial Designer ab und stieg bei Zimmerli Design ein. Im Jahre 2014 übernahm er die Firma und führt sie in zweiter Generation erfolgreich weiter.

Arbeitsweise

Nur das vollständige Hineindenken in die Bedeutung und den Gebrauch eines Gegenstandes führt zu einem ganzheitlichen Produkt, welches den Menschen möglichst lange begleitet und erfreut. Folgende Vorgehensweise hat sich bewährt:

Zielplanung (Marktrecherche, Produktanalyse)
Konzeption (Analyse der Problemstellung, Designkonzepte)
Entwurf (Produktergonomie, Detaillierung, Proportionsmodell, Technik)
Konstruktion (CAD, Pläne erstellen, Begleitung Prototypenbau)
Betreuung der Realisation (Designbetreuung der Fertigung)

Wir sind uns gewohnt, Produkte partnerschaftlich mit dem Auftraggeber zu entwickeln und können uns dabei auf ein grosses Beziehungsnetz abstützen.

Werkzeuge

Wir setzen unsere Möglichkeiten flexibel und zum grössten Kundennutzen ein. Nebst einer kleinen Werkstatt, die ein rasches Ausprobieren und Entwerfen im Material ermöglicht, arbeiten wir mit den neuesten Computerprogrammen.

Schreibtisch (Skizzieren von Ideen und Konzepten)
Computer (CAD FormZ, Renderings Keyshot, Grafik Affinity)
Werkstatt (Mockups / Funktionsprototypen / Designmodelle)

Wir besitzen einen eigenen 3D Drucker welcher uns ermöglicht, rasch Mockups für Ergonomie- und Funktionstests herzustellen.

© Zimmerli Design GmbH